Corona: Infos | Impfung | Termine

Durch die deutlich nachlassende Nachfrage nach Impfterminen und die komplexe Terminplanung sollten Sie Termine für Coronaimpfungen telefonisch vereinbaren. Bei einem gebuchten Termin für einen Impfstoff kann kein Wechsel auf einen anderen  Impfstoff erfolgen. Der Zweittermin wird  bei der ersten Impfung vereinbart. Der Impfstoff von BIONTEC (COMIRNATY) und MODERNA (SPIKEVAX) ist mittlerweile ab dem 12. Lebensjahr zugelassen, eine Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) für die Impfung von Kindern ab dem 12. Lebensjahr ist ebenfalls erfolgt. Die Entscheidung für die Impfung von Kindern obliegt selbstverständlich den Eltern.

mRNA-Impfstoff
Bitte füllen Sie möglichst vor Ihrem Impftermin und Erscheinen in der Praxis folgende Unterlagen aus:

Vielen Dank.

Terminübersicht CORONA-Impfung

Derzeit gibt es keine Engpässe bei  Impfstofflieferungen. Dennoch müssen wir Impftermine sorgfältig planen, da z.B. für 1 Vial BIONTEC Impfstoff 6 Termine an einem Tag vergeben werden müssen, um einen Verfall der Impfstoffe zu vermeiden. Beachten Sie bei der Terminvereinbarung die Termine für ZWEITIMPFUNGEN, die üblicherweise bei  ASTRA nach 12 Wochen, bei BIONTEC und MODERNA nach 6 Wochen erfolgen sollen. Vereinbaren Sie nur Termine, bei denen Sie beide Termine wahrnehmen können. Für JOHNSON & JOHNSON Impfstoff ist nur ein Termin erforderlich.

.