Corona: Infos | Impfung | Termine

Durch die Aufhebung der Priorisierungspflicht kann sich nun theoretisch jeder Bürger für eine Impfung anmelden. Leider ist weiterhin der limitierende Faktor die Impfstoffmenge. Aktuell stehen vor allem BIONTEC Impfdosen vor allem für Zweitimpfungen zur Verfügung. Termine für Erstimpfungen können Sie nur noch online vereinbaren, eine Impfliste können wir bei der Vielzahl von Impfwünschen aus logistischen Gründen nicht mehr führen. Bitte vermeiden Sie diesbezügliche Anrufe in der Praxis.  Voraussetzung für eine Terminvereinbarung ist, dass Sie Patient*in unserer Praxis sind! Es sind immer so viele Termine freigeschaltet, wie Impfstoffdosen zur Verfügung stehen. Bei einem gebuchten Termin für einen Impfstoff kann kein Wechsel auf einen anderen  Impfstoff erfolgen. Der Zweittermin wird  bei der ersten Impfung vereinbart. Bislang ist kein Impfstoff für Kinder/Jugendliche unter 16 zugelassen.

mRNA-Impfstoff
Bitte füllen Sie möglichst vor Ihrem Impftermin und Erscheinen in der Praxis folgende Unterlagen aus:

Vielen Dank.

Terminübersicht CORONA-Impfung

Termine für Impfungen für die jeweils folgende Woche können wir  erst nach Bestätigung der bestellten Impfstoffmenge freischalten. Unsere Bestellmöglichkeiten sind weiterhin sehr beschränkt,  von BIONTEC überwiegend Zweitimpfungen. Impftermine für ASTRA und JOHNSON & JOHNSON schalten wir nach Bestätigung der Liefermengen frei. Durch die extrem hohe Nachfrage und die begrenzten Möglichkeiten sind die zur Verfügung stehenden Termine oft sehr schnell ausgebucht, so dass dann keine weiteren Termine zur Verfügung stehen. Beachten Sie bitte TERMINE für ZWEITIMPFUNGEN, ASTRA nach 12 WOCHEN, BIONTEC nach 6 WOCHEN.  Vereinbaren Sie nur Termine, bei denen Sie beide Termine wahrnehmen können. Für JOHNSON & JOHNSON ist nur ein Termin erforderlich.

.